Slaughterhouse Five Ostrale Biennale Dresden

SLAUGHTERHOUSE FIVE – OSTRALE 011

Ostrale

Dresden, 2011

Mit der OSTRALE’011 begibt sich das Festival in seinem fünften Jahr im Sinne des 1969 erschienenen Romans des US-Bestsellerautors Kurt Vonnegut (1922-2007) “Slaughterhouse Five” in das Spannungsfeld scheinbar strukturfreier, zwischen historisch und zeitgenössisch kommunizierender Zustände. Der Roman “Slaughterhouse Five” spielt in seinem titelgebenden Teil tatsächlich auf dem heutigen Gelände der OSTRALE während der Bombardierung Dresdens in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945.